backbeat magazin

Die richtige Würze: Die Band Hotsawce

Als "Tabasco Rock" beschreibt das burgenländische Trio Hotsawce seine Musik, als raffiniert-scharfen Cocktail aus Post Punk, Grunge und Stoner Rock. Michael Weiss spricht über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Band.

Kompromisslose Freakshow: Die Band Horst

In der steirischen Kabarett-Rockgruppe Horst grummeln eine kräftige Prise frühe EAV, die ausreichende Menge Drahdiwaberl und die nötige Portion Lokalidiom so lange vor sich hin, bis Energien sich schließlich entladen und Neues zutage fördern.

Das Spiel mit Einfachheiten: Der Sonodrom Express

Sonni Blechdach, Don Alfonso und Mattula formierten sich vor dreizehn Jahren zum Sonodrom Express, der seitdem musikalische Handle-with-Care-Ware aus der Frühphase des Surfrock liefert. Backbeat sprach mit Gitarrist Sonni über die Faszination Surfrock, Vorbilder und das eigene Leben.

Drauf geschissen: Neues von Go! Go! Gorillo

Go! Go! Gorillo – eine Band, eine Haltung, eine Aufforderung an sich selbst. Die griffige Hypermotorik setzen die Wiener Brutal Boogie-Primaten fast schon in Beatnik-Manier um. Brutal On The Road war das Quartett in den letzten zwölf Monaten ja zur Genüge. Motorisiert und musikalisch.

Ein bissel raunziger: Balu & Die Surfgrammeln

Dem Genre Surf Music verpasst das Wiener Familienquartett Balu & Die Surfgrammeln die der Hauptstadt eigene morbide Note, irgendwo zwischen koketter Trübsal-Bläserei und überspanntem Mir-Nix-Gepfeife. Ein ziemlich abgedrehtes Interview mit dem Vierer-Viertel Wolfi Gramml.

Klingende Tagebucheinträge: Porträt Floriana Andason

Zwei junge Obersteirerinnen verwoben ihr schwelgendes Temperament vor gut einem Jahr zum Duo Floriana Andason. Ehrlicher Folkpop, bei dem die Schwermut immer leicht die Oberhand behält. Ein Bandporträt. Von Martin Macho „Über Musik zu reden ist wie über Architektur zu tanzen“, formulierte Frank Zappa einmal. Zur ergiebigen Beschreibung genügt Sprache...

Weniger ist manchmal mehr: My House In Spain im Interview

Knarzstimme, Akustik-Gitarre und -Bass: Hier kommt man auch ganz gut mit dem Notwendigsten aus. Auf ihrem Longplayer „Reykjavik“ übersetzen die beiden Oberösterreicher Thomas Schöffl und Florian Husbert Huber von My House In Spain Geschichten in elf bestechende Songskizzen. Ein Bandinterview von Martin Macho. In Kooperation mit mica – www. musicaustria.at...

Silence Is Golden: Der Sounddesigner Mario Wienerroither

In seinem Metier sollte man sich im Ton wirklich nicht vergreifen. Nachdem er sie um den Faktor Musik bereinigt hat, fettet der oberösterreichische Sounddesigner Mario Wienerroither Musikvideos und Serienintros mit realitätsgetreuen Szenengeräuschen wieder auf. Spaghetti, Erdnüssen und Zimmerpflanzen sei Dank. Von Martin Macho in Kooperation mit mica – www.musicaustria.at Lässt...

Ein eigener Groove, verträumt und nordisch: Die Band Roia im Interview

Das Indie Pop-Trio Roia ist der feinste gemeinsame Nenner eines Geflechts quecksilbriger Soundträume, denen Nina und Paul Hochrainer sowie Dorian Wimmer im eigenen Musikstudio nachhängen. Auf ihrem neuen Longplayer „Prototype Of A Heart“, der im April 2015 erscheint, vertonen die Salzburger bereits zum dritten Mal ihr Sentiment. Backbeat sprach mit...

Ein Trucker wollte er sein: Bob Robinson im Interview

Bob Robinson Music ist das yankeehafte Kürzel für eine imposante musikstilistische „Band“-breite. Jetzt veröffentlichte das junge, aus Vorarlberg stammende aber in Wien umtriebige Trio seine erste EP „Hold Me Down“. Mit dem Frontmann von BRM sprach Martin Macho. In Kooperation mit mica – www.musicaustria.at Bob Robinson Music ist überreich an...

Metal-Facharbeiter: "Mecki" Dörr und Reini Reither im Interview (2)

Am 19. und 20. September 2014 wird St. Pölten wieder zum Heavy Mekka. Das STP Metalweekend lockt schon seit Jahren unzählige Fans der Schweißkunst in die niederösterreichische Landeshauptstadt. Die beiden Veranstalter Christian „Mecki“ Dörr und Reini Reither blickten für Backbeat hinter die Kulissen des Festivals. Hälfte Zwei des zweiteiligen Interviews....

Am kreativen Strom: Chris Emray im Interview

Mit den Beigaben Kreativität und Selbsttreue rückte der aus Niederösterreich stammende Musiker Chris Emray in den letzten Jahren schrittweise aus dem Bühnendunkel in das Spotlight des öffentlichen Musikinteresses. Der erst 25-jährige Singer-Songwriter spielt gut konsumierbaren Pop-Rock von schon beachtlicher kompositorischer Schlagkraft. Ein Interview von Martin Macho. In Kooperation mit mica...

Musik als Abenteuer: Chris Janka im Interview

Blueblut nennt der Wiener Gitarrist Chris Janka sein jüngstes Bandprojekt, in dem der 40-Jährige gemeinsam mit Pamelia Kurstin am Theremin und Drummer Mark Holub Musikterrains kategorisch entgrenzt. Am 21. Juni veröffentlichten Blueblut ihr Album „Hurts So Gut“, einen abenteuerlichen Trip durch barrierefreie Klanglandschaften. Mit dem Musiker sprach Martin Macho. In...

Auf ehrwürdigen Spuren: Bernhard Ritt von The Veins im Interview

Spätestens ihr LP-Erstling „Physical Love“ legt nahe, im Adergeäst der Mitglieder von The Veins muss Heavy Blues mit psychedelischem Plasma zirkulieren. Als klassisches Power Trio wandeln die Oberösterreicher auf den ehrwürdigen Spuren der Jimi Hendrix Experience oder Cream. Martin Macho im Interview mit Gitarrist Bernhard Ritt. In Kooperation mit mica...

Wertschätzung auf beiden Seiten: Split EP Naca7/Mantan

Am 7. März erschien die kreisrunde Gemeinschaftsproduktion der Hardcore-Punk-Bands Naca7 aus Schwechat und Mantan aus Fischamend. Eine Split EP mit je zwei Tracks jeder Formation zeigt die Wertschätzung auf beiden Seiten – sowohl der A-, als auch der B-Seite. Backbeat sprach mit Teilen der Bands kurz vor ihrem Gig in...

Lade...