Kinder mit Cajon auf dem Drummer Camp in Wien

Was erwartet dich auf dem Drummer Camp 2016?

LehrerInnen Drummer Camp

(in alphabetischer Reihenfolge)

Michaela Brezovsky

Michaela Brezovsky

Schlagzeugerin (AT)

Abgeschlossenes Schlagzeugstudium am Joseph Haydn Konservatorium und derzeit am ipop Wien (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien).

Live- und Studioerfahrung unter anderem mit: Christine Brezovsky (Folk-Rock/Singer-Songwriter), Oh, I Taste The Queen (Alternative Rock) und Rhythm4 (Body Percussion-Ensemble)

Mathias Holzner am Drummer Camp

Mathias Holzner

Schlagzeuger (DE)

Studium am Conservatorium van Amsterdam und am Music College, Regensburg.
Unterricht u.a. bei Lucas van Merwijk, Gerwin Eisenhauer, Martijn Vink, Wolfgang Haffner und Terri Lyne Carrington.

Konzert- und Workshoptourneen u.a. durch die USA, Kanada, Mexiko, Thailand, Curacao, Aruba und viele Länder Europas.
Zusammenarbeit mit diversen Bands und Künstlern wie nature, Drums United, Sumera, Kuenta i Tambu und dem Metropole Orchestra.

TV Auftritte – ORF Sportstudio, Jazzwoche Burghausen, Aruba Jazz Festival, Late Night Show in den Niederlanden sowie zahlreiche Filmproduktionen wie u.a. Männerhort, Die Vampirschwestern und Hell.

david-leisser

David Leißer

Schlagzeuger (AT)

Ausbildung am Konservatorium der Stadt Wien und am drummer’s focus Salzburg und München. Lehrerausbildung am df München.

Live und Studiodrummer für diverse Bands im In- und Ausland, zur Zeit Those Goddamn Hippies, Gin Ga, Baby Universal.

wolfgang-luckner-neu

Wolfgang Luckner

Schlagzeuger (AT)

Studium am Konservatorium der Stadt Wien bei Walter Grassmann. Privatunterricht bei Jojo Mayer, Mark Schulmann, Cloy Petersen (drummer’s focus).

Musikalische Highlights: Die Seer, The Rounder Girls, Randy Newman, Neil Taylor, Georg Danzer, nationale und internationale Theater- & Musicalproduktionen, sowie TV-Produktionen für Dancing Stars, Starmania, Helden von Morgen u.v.m.

percussion, drummer camp, beatboxx, wien, juli

Gottfried Schnürl

Schlagzeuger & Percussionist (AT)

Schlagzeug- und Percussionstudien an der Musikuniversität Wien, dem Konservatorium der Stadt Wien, an der Music Libery Brandbjerg High School (Dänemark) und an der Sambaschule „Maracatu Brasil“ (Brasilien). Lehrtätigkeiten an der Musikschule Klosterneuburg, an der Musikuniversität Wien und am Percussioninstitut Klosterneuburg. Leitung des Drummer Camp-Ensembles 2016.

LehrerInnen Drummer Camp Junior

Christian Glöckler

Christian Glöckler

Schlagzeuger & Percussionist (AT)

Seit 2000 aktiver Musiker in den Bereichen Jazz, Big Band, World Music und Rock. Seit 2005 als Workshopleiter und Lehrer für Schlagzeug und Percussion tätig. (Einzelunterricht und Ensembles) 2009 Forschrungs- und Studienreise nach Gambia.

UNTERRICHT_rhytmus für kinder1-3

Edgar Lliuya

Percussionist (PE)

Percussionst in den Bereichen Latin, Blues, Funk & Pop in diversen Bands und Projekten („Ochos Rochos“, „Tumbalau“ u.a.). Dozent für Percussion und Tanz in langfristigen Schulprojekten und dem Verein „Ich bin OK“ für Menschen mit und ohne Behinderung.

Elisabeth Orion

Elisabeth Orion

Schlagzeugerin (IT)

Sitzt seit 2006 am Schlagzeug. Studiert seit 2013 am Vienna Music Institute. Unterrichtet seit 2014 in Workshops und Kursen für Kinder und Erwachsene.

Drummer Camp – Einführung

Unser Drummer Camp geht in die zweite Runde! Von 4. bis 7. Juli 2016 gibt es wie schon im letzten Jahr das volle Programm für eine intensive Schlagzeugwoche. Dafür haben wir eine umfassende Mischung aus Gruppenunterricht, Einzelunterricht, Workshos, Konzerten und Masterclass für euch zusammengestellt.

Die Anmeldefrist für das Drummer Camp 2016 endet am 27. Juni 2016!

Die Infos kompakt:
Datum: 4. bis 7. Juli 2016
Uhrzeit: jeweils ab 12.00 Uhr
Programm: Gruppenunterricht, Workshops, Konzerte, Masterclass
Teilnahme: € 220,-
Zusätzlich buchbar: Einzelstunden (je € 40,-)
I like drumming! Detaillierte Infos weiter unten!

Drummer Camp - Programm & Zeitplan

Der reguläre, in den Teilnahmekosten inkludierte, Teil des Camps beginnt jeweils um 12.30 Uhr, am Donnerstag 07.07. bereits um 09.00 Uhr. Die TeilnehmerInnen werden in 3 Gruppen geteilt, die für jeweils einstündige Gruppenkurse zwischen akustischen Schlagzeugen, elektronischen Schlagzeugen und Technikübungen rotieren. Nach dem Gruppenunterricht finden Konzerte & Masterclassen statt.

Montag:
Ab 12.00 Uhr – Get-in
12.30-13.30 Uhr – Ensemble-Probe (Alle Gruppen zusammen)
13.30-14.30 Uhr – Unterricht Akustisch / Elektronisch / Technik
15.00-16.00 Uhr – Unterricht A / E / T
16.00-17.00 Uhr – Unterricht A / E / T
17.30-19.30 Uhr – Workshop

Dienstag & Mittwoch:
Ab 12.00 Uhr – Get-in
12.30-13.30 Uhr – Ensemble-Probe (Alle Gruppen zusammen)
13.30-14.30 Uhr – Unterricht Akustisch / Elektronisch / Technik
15.00-16.00 Uhr – Unterricht A / E / T
16.00-17.00 Uhr – Unterricht A / E / T
17.30-19.00 Uhr – Konzert / Clinic

Donnerstag:
Ab 08.30 Uhr – Get-in
09.00-12.00 Uhr – Jazz-Workshop mit Walter Grassmann
12.30-13.30 Uhr – Ensemble-Generalprobe (Alle Gruppen zusammen)
13.30-14.30 Uhr – Unterricht Akustisch / Elektronisch / Technik
15.00-16.00 Uhr – Unterricht A / E / T
16.00-17.00 Uhr – Unterricht A / E / T
17.00-18.00 Uhr – Ensemble-Abschlusskonzert
18.00-19.00 Uhr – Cocktail-Bar

Drummer Camp – Clinic mit Anika Nilles

Mittwoch, 06.07.2016 ab 18.30 Uhr

Anika Nilles geht mit ihrem White Widow Custom Set aus der MAPEX Black Panther Serie auf Clinic Tour und macht einen exklusiven Zwischenstopp in Wien auf dem Drummer Camp 2016! Sie präsentiert ihre neuesten Play-Alongs und erklärt ihre Grooves, Fills und Technik. Freunde von Quintuplets kommen dabei natürlich voll auf ihre Kosten.

Anika wird ebenfalls über ihr Equipment reden und natürlich für Eure Fragen bereit stehen.

In Kooperation mit Mapex Drums Germany und Klangfarbe.

Drummer Camp – Jazz-Workshop mit Walter Grassmann

Donnerstag, 07.07.2016 09.00-12.00 Uhr

Der Wiener Jazzmeister Walter Grassmann bereichtert unser Campprogramm. In einem mehrstündigen Workshop erfahren unsere Campteilnehmer_innen alles, was man rund um Jazz, Swing, Big Band & Co. wissen und lernen muss.

Drummer Camp – Konzert PlaymoBEAT

Das Berliner Drum-Trio PlaymoBEAT ist für einen exklusiven Wienbesuch auf unserem Camp zu Gast!

Weitere Infos folgen.

Drummer Camp – Optional buchbar: Masterclass Besenspiel mit Walter Grassmann

Donnerstag, 07.07.2016

Für einen Aufpreis von € 30,- können alle Campteilnehmer_innen an einer Masterclass mit Jazzmeister Walter Grassmann teilnehmen! Von den Basics über fortgeschrittene Techniken lernt ihr nicht nur das Wichtigste über die Spielweise mit den Besen, sondern auch über die internationalen Größen des Besenspiels, wie Jeff Hamilton, Ed Thigpen oder Ed Soph.

Es findet je einen Termin für Anfänger_innen und für Fortgeschrittene statt, mit jeweils maximal 8 Teilnehmer_innen. Mit einem Lehrer von diesem Format, in Kombination mit dieser Gruppengröße bietet sich euch eine einmalige Möglichkeit euer Wissen und Können mit den Besen zu erweitern.

Drummer Camp – Optional buchbar: Einzelstunden

Bei den Dozenten unserer Gruppenkurse kannst du auch Einzelstunden buchen! Immer vormittags zwischen 09.00-12.00 Uhr.

Preis pro Einzelstunde: € 40,-
Einfach im Anmeldeformular unter „Bemerkung“ angeben wieviele Stunden und bei wem und je nach Verfügbarkeit werden wir sie für dich buchen.

Drummer Camp Junior – Einführung

Beim Drummer Camp Junior können alle Kinder zwischen 6 – 12 Jahre trommeln was das Zeug hält. Vier Tage lang gibt es ein Rund-um-Programm mit wechselnden Unterrichtseinheiten auf akustischen Schlagzeugen, auf elektronischen Schlagzeugen und auf Percussion.

So können die Kids bestehende Fertigkeiten verbessern oder in neue Aspekte der rhytmischen Musik hinein schnuppern. Und das kostenlos und mit viel Spaß und Motivation.

Maximale TeilnehmerInnen-Zahl: 34
Maximale Gruppengröße: 9 Kinder

Die Teilnahme am Drummer Camp Junior ist kostenlos!

ACHTUNG: FÜR DAS DRUMMER CAMP JUNIOR SIND AKTUELL KEINE PLÄTZE MEHR VERFÜGBAR! WIR KÖNNEN LEIDER KEINE ANMELDUNGEN MEHR ANNEHMEN!

Drummer Camp Junior – Programm & Zeitplan

Die Unterrichtseinheiten finden in Gruppen statt. Die Gruppen rotieren pro Einheit zwischen aktustischen Schlagzeugen, elektronischen Schlagzeugen und Percussion.

Ab 08.00 Uhr – Get-In
08.30-09.15 Uhr – Unterricht Akustisch / Elektronisch / Percussion
09.30-10.15 Uhr – Unterricht A / E / P
10.30-11.15 Uhr – Unterricht A / E / P
11.30 Uhr Ende/Abholung

Drummer Camp Junior – Optionale Nachmittagsbetreuung

Optional kann zusätzlich zur kostenlosen Teilnahme am Vormittagsprogramm des Drummer Camp Junior eine Nachmittagsbetreuung gebucht werden. Darin inkludiert sind: Mittagessen, Teilnahme an den Proben für unser gemeinsames Abschlusskonzert, diverses Programm (musikalisch und nicht-musikalisch). Die Nachmittagsbetreuung erfolgt durch befugte SozialpädagogInnen.

Als besonderes Extra findet in der Zeit der Nachmittagsbetreuung eine exklusive „Drums for
Kids“-Show von „The Austrian Drumpower“Franz Löchinger – dazu sind auch die Eltern herzlich eingeladen:
Dienstag, 05.07. 15.00 Uhr!

Kostenbeitrag Nachmittagsbetreuung 4.-7.Juli bis 16.00 Uhr inkl. Mittagessen:
€ 95,- pro Kind

Franz Löchinger

Stundenplan Drummer Camp

Stundenplan Drummer Camp Junior

Herb Jösch (Heavytones, TV Total)

Montag, 04.07.2016 17.30 Uhr

Dieser Workshop ist nicht nur für Schlagzeuger_innen!

Herb-RoeschHerb Jösch, Drummer und organisatorischer Leiter der Heavytones, der Band von Stefan Raabs TV Total teilt in diesem Workshop seine Erfahrungen aus 16 Jahren Arbeit mit den Stars des Musik-, Show- und Comedybusiness. Bei TV-Total hat er u.a. mit Größen wie Lionel Richie, Adele, Eminem, Michael Bublé, Bushido, Adel Tawil und Herbert Grönemeyer gespielt.

Im Beatboxx Drummer Camp 2016 erklärt er anhand von Live-Drumming, Video-, Sound- und Notenbeispielen die Tätigkeit eines Fernsehdrummers und die Arbeit einer TV-Band. Der Workshop ist daher nicht nur für Drummer und Fans von TV-Total interessant sondern für alle Musiker_innen und Musikinteressierte. Denn Herb berichtet auch über die Abläufe in den Fernsehstudios vor und hinter den Kulissen.

Sein Workshop führt die Besucher_innen durch eine einzigartige Ära im deutschen Fernsehen, gespickt mit Fotos, Zeitdokumenten und vielen Anekdoten. Dabei werden alle Aspekte und Hintergründe der Arbeit mit den Heavytones, der meist beschäftigten im deutschen Fehrnsehen, beleuchtet, wie z.B. die Organisation,  Probearbeit, Verteilung der Aufgaben, Zusammenspiel, persönliche Anforderungen   und Umsetzung der musikalischen Vorgaben. Wer also erleben will wie man sich auf 2.300 live Shows, die die Heavytones hinter sich haben, vorbereiten muss, ist in diesem Workshop definitiv richtig.

Mit freundlicher Unterstützung von Yamaha Europe.

Wann: Montag, 4.7.2016, 17.30-19.30 Uhr oder länger
Wo: Workshop im Rahmen des Drummer Camp Wien 2016, Bernoullistraße 1, 1220 Wien (VHS Donaustadt), U1 Kagran
Unkostenbeitrag: € 5,- (keine Anmeldung nötig, Bezahlung vor Ort)
Für TeilnehmerInnen am Drummer Camp ist diese Veranstaltung kostenlos.

Mathias Holzner - Triggers, Samples, Hybrid Set-Ups

Dienstag, 05.07.2016 10.00 Uhr

Mathias Holzner_380X380In diesem Workshop erhältst du einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten deinen akustischen Drumsound mit wenig Aufwand elektronisch zu erweitern bzw. Effekte, Samples und Loops in dein Spiel zu integrieren.

Du lernst verschiedene Techniken und Geräte kennen. Vom analogen Drum-synthesizer bis hin zu modernen Sample-pads, verschieden Arten von Triggern und die Umsetzung in deinem Set-Up.

Dieser Workshop ist sowohl für Schlagzeuger und Percussionisten, als auch für alle anderen Musikbegeisterten die sich für die Materie interessieren.

 

 

Wann: Dienstag, 5.7.2016, 10.00-12.00 Uhr
Wo: Workshop im Rahmen des Drummer Camp Wien 2016, Bernoullistraße 1, 1220 Wien (VHS Donaustadt), U1 Kagran
Unkostenbeitrag: € 5,- (keine Anmeldung nötig, Bezahlung vor Ort)
Für TeilnehmerInnen am Drummer Camp ist diese Veranstaltung kostenlos.

Walter Grassmann - Jazzworkshop

Donnerstag, 07.07.2016 09.00 Uhr

Walter GrassmannDer Wiener Jazzmeister Walter Grassmann bereichtert unser Campprogramm. In einem mehrstündigen Workshop erfahren unsere Campteilnehmer_innen alles, was man rund um Jazz, Swing, Big Band & Co. wissen und lernen muss.

Wann: Donnerstag, 7.7.2016, 09.00-12.00 Uhr
Wo: Workshop im Rahmen des Drummer Camp Wien 2016, Bernoullistraße 1, 1220 Wien (VHS Donaustadt), U1 Kagran
Unkostenbeitrag: € 5,- (keine Anmeldung nötig, Bezahlung vor Ort)
Für TeilnehmerInnen am Drummer Camp ist diese Veranstaltung kostenlos.

Donnerstag, 07.07.: Masterclass Besenspiel

mit Walter Grassmann

Walter Grassmann Birdland
SD_Walter_2852_web

Walter Grassmann bereichert unser Campprogramm mit einer Masterclass der besonderen Art. Bei einem der Meister der österreichischen Jazzszene könnt ihr euer Können und Wissen über das Spiel mit den Besen erweitern und verfeinern.
Walter Grassmann hat nicht nur jahrzehntelange Live- und Studioerfahrung, u.a. mit Musiker_innen und Bands wie Joe Zawinul, Vienna Big Band Machine, Roland Batik Trio, Marianne Mendt (um nur ein paar zu nennen). Sondern auch jahrzehntelange Lehrerfahrung an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und in zahlreichen nationalen und internationalen Workshops und Seminaren.

Von den Basics über fortgeschrittene Techniken lernt ihr in unserer Masterclass nicht nur das Wichtigste über die Spielweise mit den Besen, sondern auch über die internationalen Größen des Besenspiels, wie Jeff Hamilton, Ed Thigpen oder Ed Soph.

Es findet je ein Termin für Anfänger_innen und für Fortgeschrittene statt, mit jeweils maximal 8 Teilnehmer_innen. Mit einem Lehrer von diesem Format, in Kombination mit dieser Gruppengröße bietet sich euch eine einmalige Möglichkeit euer Wissen und Können mit den Besen zu erweitern.

Masterclass Anfänger_innen

Datum: Donnerstag, 07.07.2016
Uhrzeit: 13.30-15.00 Uhr
Max. Personen: 8
Aufpreis bei Campteilnahme: € 30,-

Masterclass Fortgeschrittene

Datum: Donnerstag, 07.07.2016
Uhrzeit: 15.30-17.00 Uhr
Max. Personen: 8
Aufpreis bei Campteilnahme: € 30,-

VHS Donaustadt

Bernoullistraße 1
1220 Wien

Anfahrt öffentlich: U1 Kagran