fbpx

Was ist die liveBOXX?

Viermal im Jahr findet unsere Konzertreihe liveBOXX statt. Wir bieten damit Bands aus unserem Vereinsumfeld, national und international agierenden Bands aus verschiedensten musikalischen Genres eine Plattform Livegigs mit fairen Deals und mit der Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Musiker_innen.

Wir begegnen den bei uns auftretenden Musiker_innen mit Wertschätzung und Professionalität um für ein positives Live-Erlebnis bei Bands und Publikum zu sorgen.

Wenn du gerade ein Instrument lernst, möchten wir dir die Idee ans Herz legen, dass der Besuch von Livekonzerten deine Entwicklung und Lernerfahrungen unterstützt und fordert. Je unbekannter die Band und je kleiner der Club, desto besser für dich. Im Rahmen der liveBOXX könnte durchaus auch dein erster Gig statt finden.

 

Für Schüler_innen und Mitglieder der Beatboxx ist der Eintritt kostenfrei!

Eure gratis Tickets bekommt ihr in der Beatboxx, bei Eurem Lehrer.
Weiters könnt ihr Tickets in der Jugendinfo erwerben.
Tickets an der Abendkassa sind für alle kostenpflichtig.

Alle Fotos © by Ario Omidvar

Bewerbung







    mögliche Termine *
    24.04.2020

    Kontaktperson


    Bevorstehende liveBOXX Veranstaltungen

    das darfst du nicht verpassen

    vergangene liveBOXX Veranstaltungen

    leider verpasst

    19.01.2018 liveBOXX / Aera

    Termin 19.01.2018

    19.01.18 / liveBOXX / Voodoo Smurfs, Totscus, Voodoo TigersAera, Gonzagagasse 11

    Voodoo Smurfs
    „The real Voodoo Rock Show“ – Wenn die Voodoo Smurfs von ihrem dunklen Anführer angetrieben zur Höchstform auflaufen, dann verfallen nicht nur Fans der guten alten Hard- und Bluesrock-Schule alà Led Zeppelin/Deep Purple in Extase.

    Totscus
    Totscus was formed in autumn of 2016. The heavy grungy sound is influenced by the crossover, funk-rock-alternative-metal heroes of the 80ies and 90ies and those of nowadays. The groove flows in a stoner rock/experimental kind a way.

    VOODOO TIGERS
    Die Scheinwerfer gehen an, Verstärker werden auf Anschlag gedreht, die Vibes schwingen sich ein zu einer kaum auszuhaltenden Spannung – es ist Zeit für ein bisschen Voodoo. Wer sich auf das Ritual einlässt wird mit voller Seele getroffen und mit Emotionen zwischen Liebe, Wut, Hoffnung, Leidenschaft und Freiheit belohnt. Der Tigers-Sound bringt Körper zum Beben und zwingt zum Singen, Fauchen und Schreien, egal ob bei der vornächtlichen Kissenschlacht oder im schweißtropfenden Rock N‘ Roll Club. 

    Doors: 20:00 Uhr
    Bands: 20:45 Uhr

    Tickets: VVK € 14,- / AK € 17,-
    VVK bei Bands, beatboxx (Tempelgasse 4, 1020 Wien) und wienXtra-jugendinfo

    liveBOXX, 19.01.2018, Aera – Gonzagagasse 11, 1010 Wien
    presented by beatboxx – i like drumming und OVERDUB

    20.10.2017 liveBOXX / Aera

    Termin 20.10.2017

    20.10.17 / liveBOXX / Escape from iO, Radiants, Shim Street / liveBOXX,Aera, Gonzagagasse 11, 1010 Wien

    Escape from iO
    Escape from iO sind eine Drei-Mann Heavy Rock Formation aus Niederösterreich, gegründet 2002. Psychedelische Einflüsse schmiegen sich an den kraftvollen, harten Kern und runden den Sound ab.

    Radiants
    Verspielte Gitarren, harmonische Keyboards und eingängige Gesangsmelodien treffen auf bestimmende Riffs, einen mächtigen Synthbass und treibende Drums. Das Credo lautet „Ein Schaumbad voller Piranhas“.

    Shim Street
    Das internationale Trio verbindet die Liebe zu analogem Sound. Dabei legen sich Shim Street nicht auf ein bestimmtes Genre fest. Soul, Reggae, Latin, Rock – Etiketten, die ihnen nicht fremd sind, aber ohne Bedarf, daraus Schubladen zu bauen. Denn wichtiger ist ihnen die Suche nach ihrem ganz eigenen Sound.

    Doors: 20:00 Uhr
    Bands: 20:45 Uhr

    Tickets: VVK € 14,- / AK € 17,-
    VVK bei Bands, beatboxx (Tempelgasse 4, 1020 Wien) und wienXtra-jugendinfo

    liveBOXX, 20.10.2017, Aera – Gonzagagasse 11, 1010 Wien
    presented by beatboxx – i like drumming und OVERDUB

    30.06.17 liveBOXX / Aera

    Termin 30.06.2017

    liveBOXX / 30.06.17 / Aera, Gonzagagasse 11, 1010 Wien

    ILJAS
    Es geht um Liebe und all die anderen Dinge die das Leben einfach unerträglich machen: Rotwein, Würde, Wahnsinn, Wien und die Macht des Himbeereis. Hier ist alles so wie es wirklich ist: gnadenlos einfach und schrecklich schön. Iljas sind unveröffentlicht, unentdeckt und haben auch sonst nur ganz wenig vorzuweisen. Und weil so nichts als das reine Herz übrig bleibt, sollte man unbedingt hingehen und sich mit seinen Freunden ordentlich betrinken.

    Solid Sky
    Die Verschmelzung von Elementen, Worten und Klängen – hart und doch weich, hell und dunkel zugleich, stets auf der Suche und dennoch geerdet – das ist Solid Sky

    Furious Feedback
    „Nostalgie erwünscht? Dynamische Alternative Rock-songs mit Gitarren, Bass und Drums, gemischt mit dem unverwechselbaren Klang eines modifizierten GameBoys und weiteren Retro-Klassikern der frühen Videospiel-Geschichte – Zusammengefasst: Furious Feedback!“

    Doors: 20:00 Uhr
    Bands: 20:45 Uhr

    Tickets: VVK € 14,- / AK € 17,-
    VVK bei Bands, beatboxx (Tempelgasse 4, 1020 Wien) und wienXtra-jugendinfo

    liveBOXX, 07.04.2017, Aera – Gonzagagasse 11, 1010 Wien
    presented by beatboxx – i like drumming und OVERDUB

    07.04.17 liveBOXX / Aera

    Termin 07.04.2017

    liveBOXX / 07.04.17 / Call it Even, chasepath, wHITE pLASTIC tAPE / Aera, Gonzagagasse 11, 1010 Wien

    Call It Even
    Im Jahr 2014 von Producer und Gitarrist Leonhard Pfeffer und Sänger Markus Schweiger als experimentelles Pop-Rock-Duo in die Welt gerufen, steht exakt zwei Jahre später vor einer Wende. Die Basis des Modern Rocks mit Alternative-Elementen findet durch Konstantin Carda an der Rhythmusgitarre seine Bestimmung, wogegen dessen rhythmisches Fundament von Tamás Künsztler an den Drums gebildet wird. Am Bass komplettiert Nik Inquart das neue Line-Up von CALL IT EVEN, deren Debütalbum noch 2016 das Licht der Welt erblicken wird.

    chasepath
    Seit Ende 2010 natürlich gewachsen bewegt sich die Band ausWolkersdorf/NÖ irgendwo zwischen Hard Rock, Progressive Rock und Funk Rock und den 70ties. Dass die Band dabei die Intensität aus dem Proberaum auch auf die Bühne bringt, liegt daran, dass chasepath vor allem eines macht – Musik um der Musik willen.

    wHITE pLASTIC tAPE
    a simple „weary“, an outrageous first tone. barefoot, thinking out loud, translating to music. an evening with wHITE pLASTIC tAPE starts. contemplative humans, catchy tunes, a mix of indie pop, punk rock and electronic sounds remain.

    Doors: 20:00 Uhr
    Bands: 20:45 Uhr

    Tickets: VVK € 14,- / AK € 17,-
    VVK bei Bands, beatboxx (Tempelgasse 4, 1020 Wien) und wienXtra-jugendinfo

    liveBOXX, 07.04.2017, Aera – Gonzagagasse 11, 1010 Wien
    presented by beatboxx – i like drumming und OVERDUB

    20.01.17 liveBOXX @ Aera

    Termin 20.01.2017

    20.01.17 / liveBOXX / Kutscher’s Blues Band, Arttack, Bluerof / Aera, Gonzagagasse 11, 1010 Wien

    Kutscher’s Blues Band
    Diese drei Musiker machen „ordentlich blau“. Obwohl sich das Trio dem Bluesrock verschrieben hat, sorgt es doch immer wieder für Überraschung und Abwechslung in seinem Repertoire und den frisch komponierten eigenen Songs. Wenn du ein Fan von Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan und dem Spirit der 60er bist – ist dieses Trio definitiv die moderne Antwort auf deine Hörgewohnheiten.

    Arttack
    Wer auf harten Rock steht, dem seien ARTTACK ans Herz gelegt. Keine Kompromisse, keine strategischen Erwägungen, nur Wut. Kraft. Druck. Adrenalin. Wahnsinn. Energie. Vor allem Energie! Die Quintessenz des Rock ist pure Energie – und ab jetzt leiten ARTTACK diese Energie ins (ob des Schalldrucks nach hinten) geneigte Publikum.

    Bluerof
    BLUEROF Project schreibt seine Songs größtenteils selbst und vereint dabei Einflüsse aus den Genres Rock, Blues und Funk zu druckvollen Grooves

    Doors: 20:00 Uhr
    Bands: 20:45 Uhr

    Tickets: VVK € 14,- / AK € 17,-
    VVK bei Bands, beatboxx (Tempelgasse 4, 1020 Wien) und wienXtra-jugendinfo

    liveBOXX, 01.07.2016, Aera – Gonzagagasse 11, 1010 Wien
    presented by beatboxx – i like drumming und OVERDUB