fbpx

Was ist die liveBOXX?

Viermal im Jahr findet unsere Konzertreihe liveBOXX statt. Wir bieten damit Bands aus unserem Vereinsumfeld, national und international agierenden Bands aus verschiedensten musikalischen Genres eine Plattform Livegigs mit fairen Deals und mit der Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Musiker_innen.

Wir begegnen den bei uns auftretenden Musiker_innen mit Wertschätzung und Professionalität um für ein positives Live-Erlebnis bei Bands und Publikum zu sorgen.

Wenn du gerade ein Instrument lernst, möchten wir dir die Idee ans Herz legen, dass der Besuch von Livekonzerten deine Entwicklung und Lernerfahrungen unterstützt und fordert. Je unbekannter die Band und je kleiner der Club, desto besser für dich. Im Rahmen der liveBOXX könnte durchaus auch dein erster Gig statt finden.

 

Für Schüler_innen und Mitglieder der Beatboxx ist der Eintritt kostenfrei!

Eure gratis Tickets bekommt ihr in der Beatboxx, bei Eurem Lehrer.
Weiters könnt ihr Tickets in der Jugendinfo erwerben.
Tickets an der Abendkassa sind für alle kostenpflichtig.

Alle Fotos © by Ario Omidvar

Bewerbung







mögliche Termine *
24.04.2020

Kontaktperson


Bevorstehende liveBOXX Veranstaltungen

das darfst du nicht verpassen

vergangene liveBOXX Veranstaltungen

leider verpasst

20.03.2020 liveBOXX: Metternich – Album Präsentation / Aera

Termin 22.03.2019

Metternich – Album Präsentation mit Levery Pie & Bauchfleisch, Aera, Gonzagagasse 11, 1010 Wien

Metternich erzählen auf ihrem Debütalbum Geschichten aus dem teils grauen, teils bunten Wiener Alltag. Auf ihrer Reise durch die Wiener Grätzl begegnen den fürstlichen Strizzirockern erbarmungslose Bier-Schnorrer, trotzige Gitarrenschüler, betrunkene Ex-Freundinnen, aber auch die wahre Liebe. Sie trotzen eisigen Wintern, quälen sich durch den zähen Wiener Nachmittagsverkehr, zelebrieren den Sommer und erkennen ganz nebenbei den Sinn des Lebens. Metternich vereinen auf ihrem Album ausdrucksstarke Rocksongs mit einer ordentlichen Portion Schmäh und einer Prise Melancholie.
“G’schichtldrucker” erscheint am 20.3.2020 bei Tempel Records/Preiser Records

Metternich
Ein Sound, welcher dir gnadenlos und geradeaus eine Watsche runterhaut, ein Sänger mit einer wahnsinnig tollen Stimme, welcher Geschichten aus dem Wiener Alltag erzählt, ein Koalabär aus Schönbrunn, welcher die Gitarre wie kein anderer spielt, ein Bassist, der die Lines zieht wie ein Weltmeister, und ein Schlagzeuger, welcher ordentlich reinhaut.
Das ist Metternich.
Ausdrucksstarke Rock-Songs mit einer gescheiten Portion Wiener Schmäh werden zelebriert, genauso wie das gepflegte Bier am Nachmittag im Tschocherl um die Ecke.
https://www.metternich.rocks

Levery Pie
Progressiv – Alternativ – in eigener Kreation – Levery Pie

BAUCHFLEISCH – Waun i ned wü…
Musikalische Modetrends sind am ehesten dazu da, um sie zu ignorieren. Britpop, Triphop, Hiphop und weiß der Teufel was noch, gehen der Band an den gar nicht mageren körpereigenen Sitzflächen schnurstracks vorbei. Die vierköpfige Männertherapiegruppe unterhält das Sitzungspublikum jedweden Geschlechts seit Jahren mit Rockmusik samt Texten im Wiener Dialekt.
http://www.bauchfleisch.at/

Einlass: 19:30 Uhr

Tickets: VVK € 14,- bzw. € 25,- (inkl. Album „G’schichtldrucker) / AK € 17,- bzw. € 30,- (inkl. Album „G’schichtldrucker“)
VVK bei Bands, Tempel Records (Tempelgasse 4, 1020 Wien), online auf ntry.at, sowie bei der wienXtra-jugendinfo

Tempel Records präsentiert: Metternich „G’schichtldrucker“ – Album Release, 20.03.20, Aera – Gonzagagasse 11, 1010 Wien
proudly supported by liveBOXX & OVERDUB

17.01.2020 liveBOXX / Aera

Termin 22.03.2019

17.01.20 / liveBOXX / Dare to Disturb, Totscus, Stan Green, Aera, Gonzagagasse 11, 1010 Wien

Dare To Disturb
Musikalisch bewegen sich Dare to Disturb auf dem schmalen Grat zwischen Metal und Rock und fühlen sich genau dort wohl.

Totscus
Postgrunge, Progressive Psych-Stoner, Experimental Rock

Stan Green
Rock/Alternative

Doors: 20:00 Uhr
Bands: 20:45 Uhr

Tickets: VVK € 14,- / AK € 17,-
VVK bei Bands, beatboxx – i like drumming (Tempelgasse 4, 1020 Wien) und wienXtra-jugendinfo

liveBOXX, 17.01.20, Aera – Gonzagagasse 11, 1010 Wien
presented by beatboxx – i like drumming und OVERDUB

20.12.2019 liveBOXX / Aera

Termin 22.03.2019

20.12.19 / liveBOXX / NILA, Vermocracy, Trinitite, Aera, Gonzagagasse 11, 1010 Wien

NILA
NILA bewegt sich gekonnt zwischen Ambient-Flächen des Postrock und Lärmwelten des Posthardcore, um dem Zuhörer eine emotionale Geschichte zu erzählen. Diesen Zugang zur Musik haben die vier Jungs aus Wien der Vorbildwirkung von Bands wie Thrice oder Arcane Roots zu verdanken, über den man sich bei den intensiven Live Performances und auch auf der derzeit veröffentlichten EP der Band überzeugen kann.

Vermocracy
Harte Riffs, eingängige Melodien, kritische Texte, aber auch Humor und Selbstironie ertönen um gemeinsam mit euch die Säulen der heuchlerischen Gesellschaft ins Wanken zu bringen!

Trinitite
Der Sound der Band wird von Bands wie KoRn, Rammstein, Tool und anderen beeinflusst, dargelegt durch 7-saitige Gitarren und eine massive Groove-Sektion. Die lyrischen Inhalte des Wiener Quartetts reichen von Sozialkritik bis zu tiefen persönlichen Gefühlen, von Ironie und Sarkasmus bis hin zu reinen Emotionen.
Durch die Kombination dieser beiden Bestandteile schuf Trinitite eine explosive Mischung, welche, wenn es Fleisch und Blut ausgesetzt ist, zu folgenden Ergebnissen führt: der „Trinnitus-Experience“.

Doors: 20:00 Uhr
Bands: 20:45 Uhr

Tickets: VVK € 14,- / AK € 17,-
VVK bei Bands, beatboxx – i like drumming (Tempelgasse 4, 1020 Wien) und wienXtra-jugendinfo

liveBOXX, 20.12.19, Aera – Gonzagagasse 11, 1010 Wien
presented by beatboxx – i like drumming und OVERDUB

11.10.2019 liveBOXX / Aera

Termin 22.03.2019

11.10.19 liveBOXX / LostInMajority, FuriousFeedback, Bob’sWorld, Aera, Gonzagagasse 11, 1010 Wien

Lost in Majority
Lost in Majority stehen für druckvollen Alternative Rock. Immer um Abwechslung bemüht und mit besonderem Augenmerk auf gutem Songwriting steht vor allem die Melodie im Vordergrund. Dabei kann die Band auf langjährige Erfahrung und ein großes Reservoir an stimmungsvollen Songs zurückgreifen. Der Sound der Band wird vor allem durch dichte Gitarrenklänge definiert, die immer wieder durch den Einsatz von Klavier und Synthesizer verfeinert werden.

Furious Feedback
Take simple rock music with crunchy to distorted guitars, solid to funky basslines and packed, driven Drums and mix it with the amazing sound of a modded GameBoy Color. What you get is Furious Feedback, an 8-Bit-Music experience from the beautiful city of Vienna, Austria.

Bob’s World
Die Einflüsse von Bob’s World reichen von den rockigen Beatles bis zu den poppigen Led Zeppelin. Das Quartett rund um Sänger und Songwriter Robert Ravlic besteht seit rund 3,5 Jahren und präsentiert sich diesmal mit neuem Bassisten erstmals der liveBOXX im Aera.

Doors: 20:00 Uhr
Bands: 20:45 Uhr

Tickets: VVK € 14,- / AK € 17,-
VVK bei Bands, beatboxx – i like drumming (Tempelgasse 4, 1020 Wien) und wienXtra-jugendinfo

liveBOXX, 11.10.2019, Aera – Gonzagagasse 11, 1010 Wien
presented by beatboxx – i like drumming und OVERDUB

28.06.2019 beatboxx Sommerfest 2019 / Aera

Beatboxx Sommerfest 2018 - 29.06.2018

Saisonabschluss Konzert für unsere Schüler_innen, Kick off Party für das Drummer Camp 2019, Sommerfest für unsere Mitglieder, Dankeschön-Party für unsere Partner – es gibt immer einen Grund zum Feiern!

Nachmittags ab 16:30 Uhr gibt der Nachwuchs Gas! Nach einer gelungenen Saison gehört sich ein knallender Abschluss!. Schülerinnen und Schüler der Beatboxx werden zum Besten geben was sie sich mit viel Herzblut erarbeitet haben. Wir hoffen auf euer Kommen und eure Unterstützung für diese jungen Musikerinnen und Musiker. Ab 19:00 Uhr beginnt dann das Abendprogramm mit einem Killer Line-Up:

16.30 Einlass
17.00 beatboxx – i like drumming Schüler_innen Showcase
18:30 Ely
19:00 Sanierte Altbauten
20:00 Vienna Blues Association
21:30 Polkagott

Tickets: VVK € 15,- / AK € 19,-
VVK bei Bands und beatboxx – i like drumming (Tempelgasse 4, 1020 Wien)

beatboxx – i like drumming Sommerfest 2019, 28.06.2019, Aera – Gonzagagasse 11, 1010 Wien

Sanierte Altbauten
Die Bildende Kunst und ein Beitrag auf Okto sind schuld daran, dass sich Ende 2015 Billis und Ians Wege kreuzen. Bald darauf gründen sie mit einem Augenzwinkern an die Neubauten der 80er sowie eingedenk ihrer Baujahre gemeinsam mit Marietta die „Sanierten Altbauten“ und rocken, neben Malerei und Theater, was das Zeug hält.
Sie spielen eigene Songs mit deutschen Texten.

Vienna Blues Association
For almost twenty years Jörg Danielsen’s heart beats for the earthiest of all musical genres. At concerts with his band, the Vienna Blues Association and the – now legendary – blues jam sessions he organizes, classics by Albert Collins, Magic Slim and Muddy Waters are given as much as songs of their own accord.

Polkagott
Die Bewegung ist ziemlich schnell, doch langsamer als Galopp! Neue Lieder, neue Kraft, so präsentiert sich Polkagott 2019 in ihrer Neuinterpretation von Polka. Ihre Mischung aus Polka, Reggae untermalen die Wahnwitzigen Texte wie Stahlkonstruktion oder Udli Dudli. Der Katholische Schmerz wird ebenso thematisiert wie der Rhythmus der Langeweile. Ein dadaistisches Konzerterlebnis mit unfassbar viel Kraft!

Line Up:

tba